Gschnas-Vorbereitung laufen: „Es wird sexy zugehen“

Eine Nacht mit vielen Highlights wartet am 4. März beim „Krone“-Wilderer Gschnas in Linz. Beim Faschingsfinale am Rosenmontag gibt im Palais KV etwa 90er-Star Dr. Alban („It’s My Life“) ein Konzert gegen Mitternacht, garantieren die Pichler Voigasplattler Action und sorgen die DJs Joshua Grey , Mark Neo sowie Pete Sabo auf den unterschiedlichen Floors für den passenden Sound …
Richtig fetzig wird auch die Modenschau der Trachten Wichtlstube rund um Margarete Holzberger, Andrea Kainberger und Cornelia Calandra. Deren neuesten Trends werden nämlich von den Tänzern vom Tanzwerk Wels am Laufsteg präsentiert. Für die coole Choreographie sind Jörg und Claudia Hippmann zuständig. Was da beim Gschnas wartet? „Es darf ruhig ein wenig sexy zugehen“, schmunzelt Jörg Hippmann. In Summe schickt er ein Team von 22 Burschen und Mädls über den Catwalk. Mit pompösen Showelementen und lässigen Tanzeinlagen wird die Tracht beim Gschnas perfekt in Szene gesetzt.